Header Burghof e.V.

ambulante Hilfen

Ein professionelles, multidisziplinäres Fachteam mit Zusatzqualifikationen in systemischer Beratung und Therapie, Erlebnispädagogik und Traumapädagogik erbringt aufsuchende sozialpädagogische Hilfen zur Erziehung für Kinder und Jugendliche und deren Eltern nach dem SGB VIII in Form von:

  • Erziehungsbeistandschaft (§ 30 in Verbindung mit § 41)
  • intensiv sozialpädagogische Einzelbetreuung (§ 35 auch in Verbindung mit § 35a und § 41)
  • flexible Familienhilfe (Schwerpunkt besondere Lebenslagen) (§ 27)
  • Familienaktivierung (§ 27)

Zudem bieten wir folgende aufsuchende therapeutische Leistungen an:

  • ambulantes Clearing (§ 27.3) zur Abklärung des Hilfebedarfs
  • ambulant aufsuchende Familientherapie (§ 27.3)

Basierend auf der Überzeugung, dass jeder Mensch über Stärken und Ressourcen verfügt, wollen wir die Selbsthilfepotential des Einzelnen aktivieren, um die individuelle Entwicklung zu unterstützen. Krisen betrachten wir dabei als Chancen für Veränderung.

 

"Umwege erhöhen die Ortskenntnis"
(K. Tucholsky)

Wir...

  • beraten Menschen in ihren individuellen Lebenssituationen.
  • erschließen Ressourcen beim Klienten und in seinem sozialen Umfeld.
  • erarbeiten gemeinsam mit den Klienten Handlungsalternativen.
  • fördern Selbständigkeit und Integration.
  • unterstützen beim Aufbau von Lebensperspektiven.

Kontakt:
Pädagogische Leiterin Kristin Voigt
Burghof 1, 39218 Schönebeck

Tel.: 03928 728 71 64
Fax: 03928 716-112
Mobil: 0172 731 28 10
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!